Zahlungsmöglichkeiten

PostFinance:
Der zu zahlende Geldbetrag wird auf unsere angegebene Bankverbindung überwiesen.
Verwendungszweck: Auftragsnummer.
Die Auftragsnummer erhalten Sie nach einer Bestellung per E-Mail zugesandt, zusätzlich wird diese auch direkt nach einer Bestellung angezeigt. Der Versand erfolgt, nachdem die Zahlung auf unser Konto eingegangen ist. Dabei entsteht meistens eine Banklaufzeit von bis zu 3 Werktagen.

Kreditkarte:
Nachdem Sie Kreditkarte als Zahlungsmethode gewählt haben, Klicken Sie bitte auf „Kaufen“. Anschließend werden Sie auf eine gesicherte Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Kreditkartenart auswählen dürfen. Zum Abschluss müssen die richtigen Kreditkartendaten eingegeben und die Zahlung bestätigt werden. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

PayPal:
Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet. Loggen Sie sich ein und tätigen Sie die Zahlung. Um eine Zahlung per PayPal durchführen zu können, benötigen Sie ein PayPal-Konto. Für Sie fallen keine weiteren Gebühren an.

Sofortüberweisung:
Sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Mit Sofortüberweisung stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. Wir erhalten nach Abschluss der Sofortüberweisung eine Echtzeitbestätigung. So kann Lagerware sofort versenden werden - Sie erhalten dann Ihre Bestellung schneller.

Informationen zu eventuellen Zollgebühren finden Sie hier.

VISA
Mastercard
American Express
PayPal
PostFinance
Sofortüberweisung