Hauptbremszylinder für Ihr Automobil:

1
2
3
Suchen

Hauptbremszylinder für Auto

Original Hauptbremszylinder Katalog

Geben Sie Ihr Motorfahrzeug an und finden Sie Qualitätsprodukte in der Kategorie Bremszylinder

Mehr

Hauptbremszylinder Info

Der Hauptbremszylinder setzt sich aus folgenden Bauteilen zusammen

  • Der Druckkolben. Der Druckkolben wird durch eine Kolbenstange im Zylinder bewegt. Die Primär- und die Sekundärmanschette sind auf dem Druckkolben angebracht. Hinter der Primärmanschette findet man die Nachlaufbohrungen.
  • Die Primärmanschette. Die Primärmanschette ist für den Druckaufbau verantwortlich. Pumpt die Bremse, ist sieauch für dasNachströmen der Bremsflüssigkeit zuständig.
  • Die Sekundärmanschette. Bei der Sekundärmanschette handelt es sich um eine Topfmanschette, die den Kolbenraum nach außen abdichtet.
  • Der Nachfüllbehälter. Im Nachfüllbehälter befindet sich der Bremsflüssigkeitsvorrat. Dieser ist oben auf dem Zylinder angebracht. Die Verschraubungen für den Behälter sind mit Belüftungsbohrungen versehen, die immer offen sein müssen. Diese Bohrungen sind sehr klein, damit kein Schmutz in den Hauptbremszylinder eindringen kann. Bei jeder Inspektion sollte die Belüftung gereinigt werden. Im Falle einer Motorwäsche muss die Belüftung verschlossen werden, da sonst Wasser eindringen würde.
  • Die Füllscheibe. Zwischen der Primärmanschette und den Füllbohrungen ist die Füllscheibe verbaut. Durch die Füllscheibe wirdverhindert, dass die Manschette durch denDruckaufbau durch die Füllbohrung gedrückt werden kann. Würde die Manschette durch die Bohrung gedrückt werden, hätte die Bremse keine Wirkung mehr.

Die Funktionsweise vom Hauptbremszylinder

Durch die Betätigung des Bremspedals wird die Druckkraft des Fußes, über den Stößel, auf den Druckkolben übertragen. Der Druckkolben verschiebt sich in Richtung Bremsleitung. Um den Druckraum zu verschließen, schiebt sich die Primärmanschette über die Ausgleichsbohrung. Der Druckraum ist so verschlossen und der Bremsdruck kann aufgebaut werden. Verlässt der Fuß des Autofahrers das Bremspedals, wird der Druckkolben, durch den Bremsdruck, in seine Ausgangsposition zurückgedrückt. Dadurch wird die Primärmanschette nach vorne verschoben und das Nachlaufen der Bremsflüssigkeit über die Füllbohrungen des Druckkolbens ist möglich.

Der Hauptbremszylinder ist defekt

Ein defekter Hauptbremszylinder muss sofort ersetzt werden. Diese Reparatur sollte man möglichst in einer Werkstatt durchführen lassen. Die Bremse ist für die Sicherheit des Autos verantwortlich. Damit sollte man kein Risiko eingehen.

Eine Reparatur an der Bremse kostet einiges an Geld. Damit sie einiges an Kosten einsparen können, bieten wir Ihnen die nötigen Ersatzteile für Ihre Bremsanlage zu einem günstigen Preis an. Sie finden in unserem Online-Shop viele günstige Ersatzteile für Ihr Auto. Hauptbremszylinder, Bremsscheiben, Bremstrommeln, Bremsbeläge und auch Bremsklötze. Eine Beratung während Ihres Einkaufs ist für uns selbstverständlich.

Mehr
Hinweise für unsere Kunden

Ist es Ihnen gestattet, den Hauptbremszylinder Ihres Autos auf eigene Faust zu erneuern?

Es gibt ein strenges Verbot den Hauptbremszylinder auf eigene Faust auszuwechseln, so Sie keine geeignete Ausbildung haben, denn ein unsachgemässer Einbau kann zu einem vollständigen Ausfall Ihres Bremssystems führen. Ausserdem ist es notwendig eine komplette Bremssystementlüftung durchzuführen, sobald Sie diese Arbeiten beendet haben und Sie sollten zusätzlich auch die gesamte Bremsflüssigkeit auswechseln. Sie können diese Arbeiten nur schwer ohne Hilfe durchführen, vor allem auch deshalb, weil Sie die Entlüftung Ihres Bremssystems nach einem genau vorgeschriebenen Schema durchführen müssen. Dazu starten Sie mit Ihren Bremsen an der Hinterachse, denn diese besitzen den grössten Abstand zu Ihrem Hauptbremszylinder. Danach werden nach und nach die Bremsen in Richtung Hauptbremszylinder bzw. Vorderachse entlüftet bis sie an dem Bauteil angekommen sind, welches den geringsten Abstand zum Hauptbremszylinder hat.

Manchmal kann lässt sich ein vollständiger Austausch Ihres Hauptbremszylinders vermeiden, indem Sie diesen reparieren lassen. So lässt sich oftmals dessen Funktionstüchtigkeit wiederherstellen, indem Sie ein geeignetes Reparaturkit einbauen. In diesem Satz aus Ersatzteilen gibt es die benötigten Staubschutzmanschetten, O-Ringe, Dichtungen, Kolben, Kolbendichtungen, Rückholfedern, Schutzkappen und andere. Entsprechend ist es zunächst erforderlich, Ihren Hauptbremszylinder auszubauen bevor Sie die Bauteile des Reparaturkits montieren können. Wir raten Ihnen, diese Arbeiten unbedingt von einer Fachwerkstatt ausführen zu lassen.

Sollte es ein Leck Ihrer Bremsflüssigkeit geben, bemerken Sie einen verlängerten Arbeitsweg Ihres Bremspedals oder arbeiten Ihre Bremsen weniger effizient, so spricht dies für die Notwendigkeit der Reparatur oder des Austauschs dieser Komponente.

Welche Hersteller sollten Sie bei der Auswahl eines Hauptbremszylinders für Ihr Fahrzeug den Vorzug geben? Wie hoch ist die Anzahl an Bremszylindern in Ihrem Auto?

Im Falle von Ersatzteilen für Ihren Fahrzeughauptbremszylinder empfiehlt es sich, auf die Komponenten von anerkannten Produzenten zurückzugreifen. Diese umfassen zum Beispiel Metelli, Frenkit, FTE, LPR, Magneti Marelli, Bosch, Textar, ATE, Brembo, Triscan, ABS, Stark Professional Line sowie TRW. Bei diesen Herstellern werden qualitativ hochwertige Werkstoffe unter Zuhilfenahme der modernsten Technologien verarbeitet, um daraus Bremszylinder herzustellen. Zusätzlich gibt es eine Qualitätsüberwachung für alle Produktionsschritte, wodurch die produzierten Bauteile eine besondere Langlebigkeit und Zuverlässigkeit besitzen. Zu Angebot dieser Unternehmen gehören nicht nur eine grosse Anzahl an verschiedenen Neben- bzw. Hauptbremszylindern, sondern auch eine grosse Anzahl an zusätzlichen Bauteilen für Ihr Bremssystem, zum Beispiel Anschlüsse, Kolben, Bremsbeläge, Staubschutzmanschetten, Bremsscheiben, Führungen zum Einbau in die hinteren bzw. vorderen Bremssättel, Bremsleitungen Schläuche sowie Dichtungen.

Sie müssen sich den Bremssystemaufbau Ihres Fahrzeugmodells genau ansehen, um zu ergründen, wie gross die Anzahl an verbauten Bremszylindern ist Im Allgemeinen existiert nur ein einziger Hauptbremszylinder, wobei die eigentliche Konstruktion bestimmt, wie viele Nehmerbremszylinder es gibt und wie viele Kolben im Bereich eines Bremssattels vorhanden sind. In aller Regel besitzen die Fahrzeuge mindestens vier Nehmerbremszylinder.

Welche Methoden gibt es, die es gestatten, die Funktionstüchtigkeit des Hauptbremszylinders Ihres Fahrzeugs zu überprüfen?

In den meisten Fällen wird die Funktion eines Hauptbremszylinders unter Zuhilfenahme eines entsprechenden Spezialprüfstands, der in den meisten Fachwerkstätten vorhanden sein sollte, überprüft. Im Rahmen dieser Diagnose wird der Arbeitsdruck des Hauptbremszylinders im Bremssystem erzeugt. Im Anschluss überprüft man, ob dieses Bauteil den Druck mindestens für 7-10 Sekunden aufrechterhalten kann. Wird ein plötzlicher Druckabfall erkannt, so ist dies ein Anzeichen für eine Undichtigkeit im Bereich des Hauptbremszylinders. Für eine umfassendere Diagnose muss diese Komponente jedoch zwingend demontiert werden. Dabei werden im Rahmen dieser Arbeiten auch die defekten Kolben und Dichtungen erneuert. Ein vollständiges Auswechseln dieser Komponente ist immer dann notwendig, wenn Sie Abschürfungen, Risse, Kratzer sowie andere Beschädigungen des Gehäuses bzw. im Bereich des Zylinders bemerken. Im Rahmen eines Austauschs bzw. einer Wartung dieses Bauteils sollten Sie zusätzlich auch alle weiteren Bremssystembestandteile, in erster Linie die Bremsleitungen sowie die Bremsen Ihrer Hinter- bzw. Vorderachse überprüfen.

Beste Artikel: Hauptbremszylinder

RIDEX 258M0005 Hauptbremszylinder 2
258M0005
Art. Nummer: 258M0005
Hauptbremszylinder RIDEX 258M0005
30,99 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Aluminium
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: 2x M12x1.0
  • Länge [mm]: 69,5, 92
  • Kolbendurchmesser [mm]: 25,4
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0010 Hauptbremszylinder ohne Bremsflüssigkeitsbehälter
258M0010
Art. Nummer: 258M0010
Bremszylinder RIDEX 258M0010
27,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Bohrung-Ø [mm]: 23,81
  • Gewindemaß 1: 2x M12x1.0
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Bremsflüssigkeitsbehälter
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Länge [mm]: 32, 122
  • Lochabstand [mm]: 60
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0036 Hauptbremszylinder 22.22mm, 2
258M0036
Art. Nummer: 258M0036
Tandemhauptbremszylinder RIDEX 258M0036
44,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Durchmesser [mm]: 22.22
  • Material: Aluminium
  • Links-/Rechtslenker: für Linkslenker
  • Brems-/Fahrdynamik: für Fahrzeuge mit ABS
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: 2x M12x1.0
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Einbauseite: vorne
  • Länge [mm]: 36,1, 134,9
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0011 Hauptbremszylinder 19mm, 3, ohne Bremsflüssigkeitsbehälter
258M0011
Art. Nummer: 258M0011
Hauptbremszylinder RIDEX 258M0011
24,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Durchmesser [mm]: 19
  • Material: Gusseisen
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: 4x M10x1.0
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: ohne Bremsflüssigkeitsbehälter
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Länge [mm]: 40, 114,9
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0016 Hauptbremszylinder 23,81/19,05mm, 3
258M0016
Art. Nummer: 258M0016
Bremszylinder RIDEX 258M0016
36,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Durchmesser [mm]: 23,81/19,05
  • Material: Gusseisen
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: 3x M10x1.0
  • Länge [mm]: 159,5, 18,5
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0087 Hauptbremszylinder mit Behälter
258M0087
Art. Nummer: 258M0087
Tandemhauptbremszylinder RIDEX 258M0087
49,99 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Grauguss
  • Bohrung-Ø [mm]: 22,23
  • Gewindemaß 1: 2x M10x1.0
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info: mit Behälter
  • Durchmesser [Zoll]: 7/8
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 4
  • Einbaudurchmesser [mm]: 40,5
  • Einbauseite: vorne
  • Einbauneigung: 180
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 258M0009 Hauptbremszylinder
258M0009
Art. Nummer: 258M0009
RIDEX 258M0009 Hauptbremszylinder
27,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Bohrung-Ø [mm]: 22,2
  • Gewindemaß 1: 3x M10X1.0
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Länge [mm]: 18,8, 167
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
LPR 1434 Hauptbremszylinder
1434
Art. Nummer: 1434
LPR 1434 Bremszylinder
37,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Bremssystem: Bendix
  • Gewindemaß: 8 X 1,25 (2)
  • Füllmedium: Mineralöl
  • Öl: Mineralöl
  • Kolbendurchmesser [mm]: 17,46
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
LPR 1206 Hauptbremszylinder
1206
Art. Nummer: 1206
LPR 1206 Tandemhauptbremszylinder
18,99 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Gewindemaß: 1/2 20 UNF (1)
  • für Artikelnummer: 1206
  • 1-/2-Kreisbremssystem: 1
  • Kolbendurchmesser [mm]: 25,4
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
LPR 1418 Hauptbremszylinder
1418
Art. Nummer: 1418
LPR 1418 Hauptbremszylinder
20,49 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Bremssystem: BENDIX
  • Gewindemaß: 8 X 1,25 (2)
  • Kolbendurchmesser [mm]: 19,05
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
A.B.S. 61287 Hauptbremszylinder 3
61287
Art. Nummer: 61287
A.B.S. 61287 Bremszylinder
25,99 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewicht [kg]: 1,13
  • Gewindemaß 1: 3x M10x1.0
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Kolbendurchmesser 1 [mm]: 19
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
BREMBO M85035 Hauptbremszylinder
M 85 035
Art. Nummer: M 85 035
BREMBO M 85 035 Tandemhauptbremszylinder
51,99 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
  • Material: Gusseisen
  • Bohrung-Ø [mm]: 22,2
  • Bremssystem: ATE
  • Gewindemaß: 10 x 1 (4)
  • für Artikelnummer: 1834
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
Herausragende Preise für Hauptbremszylinder
Herausragende Preise
Atemberaubend niedrige Preise, eine einfache und unkomplizierte Bestellabwicklung und ein rundum sicheres Kauferlebnis sind bei autoersatzteile24.ch selbstverständlich.
Lieferung kostenlos für Hauptbremszylinder
Lieferung kostenlos
Bereits bei einer Bestellsumme ab 330 CHF bestellen Sie bei uns versandkostenfrei innerhalb der Schweiz. Ausgenommen Sperrgut und Pfand
Schnelle Lieferung für Hauptbremszylinder
Schnelle Lieferung
Bremszylinder für KFZ: Lieferung mit DHL Tandemhauptbremszylinder für Auto: Lieferung mit GLS
  • Bezahlen mit PayPal: Bremszylinder
  • Bezahlen mit Visa: Tandemhauptbremszylinder
  • Bezahlen mit Mastercard: Tandemhauptbremszylinder
  • Bezahlen mit American Express: Hauptbremszylinder
  • Bezahlen mit PostFinance: Hauptbremszylinder
  • Bezahlen mit Sofortüberweisung: Hauptbremszylinder